Stilbegründer und langjähriger Präsident der Shinzen-Ryu Organisation

Nachdem Michael Schumacher Shihan seine Funktion als Präsident der Shinzen-Ryu Organisation beendet hat um sich neuen Kampfsport-Aktivitäten zu widmen und seinem Leben eine neue Richtung zu geben, möchten wir ihn auf dieser Seite für seine Verdienste für den Budosport darstellen. Seine Aktivitäten waren und sind schon fast einzigartig und für unsere heutige Zeit eine besondere Leistung.

Michael Schumacher Shihan

Ehrenpräsident Shinzen-Ryu Organisation
8. Dan Shinzen-Ryu ® Ju-Jitsu
8. Dan Shinzen-Ryu Ju-Jitsu USA
7. Dan Combative Ju-Jitsu USA
6. Dan Moderne Selbstverteidigung


Aufnahme in die United States Martial Arts
Hall of Fame 2011

Hanshi und Ehrenpräsident seit 25.04.2015

P1140534

Ämter und Funktionen

Kassenwart, Pressewart, Sportlicher Leiter in verschiedenen Vereinen von 1984 bis 1994
Präsident der Shinzen-Ryu Organisation von 1995 bis 2015
Vorsitzender des Vereines Shinzen-Ryu e.V. von 1998 bis heute (Verein ruht derzeitig)

 Sportliche Laufbahn

 Judoka auf Bezirks und Landesebene
Okt 1996                    2. Platz Hamburger Kata Pokalturnier
Okt 1996                    Deutscher Vizemeister Kategorie Kata
Dez 1996                    Urkunde Diplom Judolehrer
März 1997                  Ehrung durch Magistrat der Stadt Bremerhaven
Aug 1997                    Landesmeister Nordrhein-Westfalen, Disziplin Kata
Nov1997                     2. Platz Hamburger Kata Pokalturnier

Nov 1997                    European Open 4.
Platz. Kategorie Kata
Nov 1997                    Deutscher Vizemeister Kategorie Kata
März 1998                  Ehrung durch den Magistrat der Stadt Bremerhaven

Feb 2003                    Promotion Certificate

                                     International Martial Arts Federation Europe
Dez 2004                    Budo Award 2004
                                    
International Martial Arts Federation Europe
Sept 2006                   Head of Ryu/Style Award 2006
                                      International Martial Arts Federation Europe
Juli 2011                      Aufnahme in United States Martial Arts Hall of Fame
Juli 2011                      Aufnahme in International Martial Arts Council of America

 Graduierungen

8. Dan Ju-Jitsu Shinzen-Ryu Organisation
8. Dan Ju-jitsu (International Martial Arts Council of America )
7. Dan Combative Ju-Jitsu (International Martial Arts Council of America)

6. Dan Ju-Jitsu  (International Martial Arts Federation Europe)
6. Dan Moderne Selbstverteidigung (Shinzen-Ryu Organisation)
5. Dan Real Selfdefence (Organisation nicht mehr existent)
4. Dan Ju-Jitsu  (Deutsches Dan Kollegium)
4. Dan Judo (Deutscher Judo Bund)
3. Dan Jiu-Jitsu (Deutsches Dan Kollegium)
2. Ju-Jutsu (Bund Deutscher Ju-Jutsuka)
1. Dan Ninjutsu (Organisation nicht mehr existent)
1. Meistergrad ESDO (European Selfdefence Organisation)

Kata  

·        Nage-no-kata
·       
Katame-no-kata
·       
Kime-no-kata
·       
Genosen-no-kata
·       
Goshin-jitsu-no-kata
·       
Juno-kata
·       
Ebe-no-kata

 Ausbildungen und Lizenzen

Übungsleiter A – Lizenz ( neu ab 1999, vorher Trainer A)
Übungsleiter B - Lizenz (neu ab 1999, vorher Trainer B)
Übungsleiter C - Lizenz
Übungsleiter F - Lizenz Judo
Übungsleiter F - Lizenz Jiu-Jitsu
Bundestrainer für Shinzen-Ryu Ju-Jitsu
Bundeskampfrichter A